AUF!Leben – Zukunft ist jetzt.

… ist ein Projekt der Deutschen Kinder-und Jugendstiftung und Teil des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ der Bundesregierung. Es wird von der DKJS gefördert.

Der gemeinnützige Verein „AKiJu“ (Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche), angesiedelt beim MBSR-Verband Deutschland hat ein Curriculum entwickelt, dass sich an Pädagogische Mitarbeiter*innen (Lehrer *innen, Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen) richtet.

Diese werden in einem 6-Wochen-Programm (insgesamt 16 Stunden) mit der Achtsamkeit als uns innewohnende Ressource vertraut gemacht.
Das Curriculum in seinen Inhalten und Übungen teilweise an den 8-Wochen-Kurs nach Kabat-Zinn (siehe Homepage unter MBSR-Kurs) angelehnt.

Die Kursteilnehmer*innen sind eingeladen, eine eigene Meditationspraxis zu entwickeln und sich selbst im Umgang mit Stress und schwierigen Situationen zu beobachten. Gleichzeitig erfahren sie Achtsamkeitsübungen, die sie mit Kindern und Jugendlichen im Alltag der Schule oder des Kindergartens anleiten und üben können.

Für weitere Informationen bitte ich Interessierte um einen Anruf.
Ich komme gern zu Ihnen in die Schule bzw. Kindergarten um ausführlich über Organisation und Inhalte des Projektes zu informieren.